Wenn Papa die Hauptperson ist!

Für viele ist der Vatertag der perfekte Tag um Wandern zu gehen, doch dabei sollte nicht vergessen werden, das Papas sich genauso über ein Geschenk zu ihrem Tag freuen, wie Mamas. Wer noch keine Idee hat und schnell ein Geschenk braucht, für den haben wir hier einige Ideen gesammelt.

Meist sind die Männer im Haus die Handwerker und wer einen Vater hat, der gerne schraubt und bastelt, der kann ihm ganz schnell und einfach einen ganz besonderen Hammer schenken! Dafür muss einfach der Stiel einen handelsüblichen Hammers individuell bemalt werden. Zuerst sollte dafür die eigentliche Lackierung des Hammers mit einem Schleifpapier entfernt werden, dann kann schon wild drauf los gemalt werden. Nach dem trocknen eine neue Lackierung aufbringen und fertig ist der ganz besondere Hammer für Papa!

Wessen Papa nicht so sehr auf handwerkliche Arbeiten steht, dafür aber der Grillmeister der Familie ist, der kann die gleiche Taktik übrigens auch bei einer Grillbürste anwenden. So wird der Familientag am Grill noch bunter und dank der Lackierung im Anschluss hält die Farbe auch die Hitze eines Grills locker aus.

Wer seinem Papa und seinen Freunden eine Freude machen will, der kann auch den Flaschenöffner für das Bier am Vatertag bunt verzieren! Dafür brauchte es bunte Fimo-Knete mit der der eigentliche Flaschenöffner am Griff eingewickelt und verziert wird. Das Kunstwerk kommt dann nach Fimo-Anleitung in den Ofen, damit die Maße aushärten kann – und fertig ist der ganz besondere Flaschenöffner.

Die Mal-Technik kann übrigens auch für Zollstöcke angewendet werden, die können die Kleinen an den Seiten nach Vorliebe für Papa gestalten und der hat seine Kinder dann immer dabei, egal was ausgemessen werden muss.