Vierjähriger Junge stirbt bei Sturz aus Hochhaus in Witzenhausen

Zu einem tragischen Unglück kam es am Sonntagnachmittag in einem Wohnhaus in der Thüringer Straße in Witzenhausen. Hier stürzte ein kleines Kind aus dem sechsten Stock und starb.

Der vier Jahre alte Junge stürzte nach Angaben der Polizei aus Witzenhausen, aus einem Fenster der Wohnung, die er mit seiner Familie bewohnte.

Sofort alarmierte Rettungskräfte, darunter auch die Besatzung eines Rettungshubschraubers aus Göttingen, kämpften über eine Stunde lang um das Leben des Jungen, der letztendlich aber noch vor Ort seinen schweren Verletzungen erlag.

Die Kriminalpolizei Eschwege hat die Ermittlungen aufgenommen. „Nach ersten Erkenntnissen liegen jedoch keine Hinweise auf ein Fremdverschulden vor. Die Familie des Jungen wird durch ein Kriseninterventionsteam betreut“, so ein Polizeisprecher.