Sagenhafte Plätze und botanische Schätze in der Hessischen Schweiz

Die Naturparkführerin Andrea Imhäuser führt an Fronleichnam hinauf in die Hessische Schweiz, an das Grüne Band und zu weiteren Zeugnissen der Geschichte der Region. Entlang der Klippen des Höhenzuges Gobert genießen die Wanderer weite Ausblicke in das Werratal. Von dort, wo derzeit Orchideen, Akelei und Türkenbundlilien bunt blühen und Waldhyazinthen duften, gibt es so manche alte sagenhafte Überlieferung, die weitererzählt werden möchte.

Die Teilnahme an der Wanderung am 11. Juni, von 11 bis 15 Uhr kostet fünf Euro. Für diese Veranstaltung ist unbedingt Anmeldung bis 10. Juni unter 05651/992330 oder info@naturparkfrauholle.land erforderlich.

———————————————————————————–

Weitere Informationen:
Geo-Naturpark Frau-Holle-Land
Anja Laun
Niederhoner Str. 54
37269 Eschwege
Tel. 05651 992333
info@naturparkfrauholle.land
www.naturparkfrauholle.land