Motocross-Maschine im Wert von 7000 Euro gestohlen

In der Nacht von Sonntag auf Montag haben unbekannte Täter in Eschwege hochwertige Beute gemacht. Zwischen 20 Uhr am Sonntagabend und 5.30 Uhr am Montagmorgen entwendeten sie eine Motocross-Maschine im Wert von 7000 Euro!

Die Maschine war in einer Lagerhalle in der Neißestraße in Eschwege untergestellt und wurde dort auch entwendet. Es handelt sich bei dem Gefährt um eine weiße Enduro-Maschine von KTM, sie wurde ohne Kennzeichen entwendet.

Wer Hinweise auf die Täter hat, oder etwas ungewöhnliches beobachtet hat, der wird gebeten, sich an die Polizei in Eschwege zu wenden.