Die Volkshochschulen (vhs) in Deutschland setzen sich in diesem Jahr seit 100 Jahren dafür ein, das lebenslange Lernen mit ihrem vielfältigen Kursangebot zu unterstützen und zu fördern. Gefeiert wird das Jahrhundert-Jubiläum in Eschwege am Freitag, 20. September, mit der „Langen Nacht der Volkshochschulen“. Los geht’s um 18 Uhr. Die Besucher haben an diesem Abend die Möglichkeit, in verschiedene Kurse reinzuschnuppern. Auch auf dem Programm stehen: eine große Malaktion, ein FIFA 19-Wettkampf, Rätsel lösen im Escape Room, ein Foto-Workshop und als Höhepunkt eine Feuershow im Dunkeln.
Mehr Infos auf: www.vhs-werra-meissner.de