Kreisjugendförderung veranstaltet Bastelwochenende

In der Vorweihnachtszeit findet schon fast traditionell die Weihnachtswerkstatt der Jugendförderung im Haus der Jugend in Reichenbach statt. Kinder im Alter von neun bis zwölf Jahren können sich für ein kreatives Bastelwochenende anmelden und dabei kleine und große Geschenke für zu Hause basteln – ohne dass die Beschenkten zuvor davon erfahren.

Die Weihnachtswerkstatt findet am zweiten Adventswochenende, 13. bis 15. Dezember, statt, und sorgt für jede Menge weihnachtliche Stimmung und Vorfreude auf das nahende Fest.
Basteln, werkeln, schneiden, kleben mit Papier oder Holz, fotografieren – den künstlerischen Ideen sind an diesem ‎Wochenende keine Grenzen gesetzt. Alle gestalteten Werke dürfen natürlich mit nach Hause genommen werden, um der Familie und Freunden damit eine Freude zu machen.
Auch im Programm der Weihnachtswerkstatt stehen Spiele für drinnen und draußen, die in einer Gruppe von gleichaltrigen Jungen und Mädchen viel Freude bereiten und bei denen sich die Kids richtig austoben können. In den gemütlichen Abendstunden werden bei Kerzenlicht alte Weihnachtsgeschichten vorgelesen.
Das gesamte Seminar kostet inklusive Verpflegung, Material und Betreuung 25 Euro. Interessierte Kids sollten sich daher schnell bei der Jugendförderung des Werra-Meißner-Kreises auf www.werra-meissner-kreis.feripro.de (Abenteuer für Kinder- Weihnachtswerkstatt) anmelden. Offene Fragen beantwortet Samira Max von der Jugendförderung unter Tel. 05651-3021453 oder per E-Mail: samira.max@werra-meissner-kreis.de