Die Extravaganz ist zurück im Kleiderschrank

Herbst mit Fransen, Glitzer, Strick

Wenn es draußen wieder kälter wird, dann werden auch Schal, Cardigan, Pullover und die dicken Jacken wieder aus dem Kleiderschrank geholt. Doch in diesem Jahr sind sich die Mode-Experten einig: Farbe darf auf keinen Fall fehlen! Besonders Glitzer und Looks in Metallfarben stehen ganz oben auf der Liste der Laufstegdesigner.
Farben wie ein knalliges Rot oder ein verspieltes Pink werden dabei aber nicht nur mit Glitzer verziehrt und als Accessoire getragen, sondern werden zum Hauptbestandteil des Looks!

Während in den vergangenen Jahren der Hosenanzug für die Frau immer mehr an Bedeutung gewonnen hat, sind in diesem Jahr Kostüme

als Rock und Blazer in knalligen Farben und eng anliegend im Trend! Das Outfit eignet sich aber nicht nur für einen Business-Trip, sondern auch für den Alltag. Mit Biker-Boots in Kombination wird das Outfit schnell extrem cool. Damit das Ensemble aus Rock und Jacke nicht zu bieder wirkt, sollte man zu knalligen Farben und modernen Prints greifen.
Was allerdings auf keinen Fall im Herbst fehlen darf, ist natürlich der Strick! Doch der warme Stoff kommt in der neuen Saison jetzt in allen möglichen Formen daher: Ob als Rock, Hose, Top oder sogar Shorts – ohne Strick geht im Herbst 2020 nichts.
Experten gehen dann aber auch beim Styling aufs Ganze und kombinieren Strick mit Strick und dass am liebsten in Off White-, Creme- oder Pastellblautönen.

Ein wichtiges Detail in diesem Herbst sind aber nicht nur Farben, Kostüme und Strick, sondern auch Fransen. Die machen sich in dieser Mode­saison auf Jacken, Pullover und ganz besonders auf Röcken breit. Besonders stylisch werden die Fransen in der Kombination mit Denim, Strick oder Leder. Denn auch Leder ist wieder zurück in den Geschäften und das nicht nur als Jacke, sondern auch als Kleid, Rock oder Hose. Wem die Fransen im Alltag allerdings ein bisschen zu viel sind, der kann auch auf Accessoires wie eine Fransen-Tasche umsteigen!

Übrigens: Bei den Schuhen hält sich im Herbst der Trend der Boots in allen möglichen Variationen weiter! Zum schnüren, grobe Combat-Boots, zweifarbige Two-Tone-Boots… erlaubt ist, was gefällt!